Alle Artikel mit dem Schlagwort: weinwirtschaft

Südafrika: Weinwirtschaft im Wandel

Der Gleichstellungsprozess traditionsreicher Weinwirtschaft in Südafrika begann Ende der 90er-Jahre mit der Gründung des „South African Wine Industry Trust“ (SAWIT), der sich massiv der Förderung schwarzer Südafrikaner in der Weinerzeugung widmete. 2002 entstand die „South African Wine & Brandy Company“ (SAWB), eine Organisation bestehend aus Weinfarmern, Weinkellereien, dem Handel sowie Arbeitervertretern, die den Empowerment-Prozess in der Weinwirtschaft weiter vorantrieb.

Jahrgang 2013: Südafrikas Weinwirtschaft freut sich über hohe Qualitäten und guten Ernteverlauf

Trotz einem späten und langsamen Start hat die Weinernte 2013 die Erwartungen der südafrikanischen Weinindustrie übertroffen. Der südafrikanische Informationsdienst SAWIS geht von einer Gesamternte von rund 1.491,5 Millionen Tonnen aus. Das übersteigt die Ernte 2012 um 5,4 % und die Rekordernte aus dem Jahr 2008 sogar um 4,6 %.

Südafrika, 20 Jahre danach

Es ist 20 Jahre her, dass ich im heissen Januar 1992 zum ersten Mal nach Südafrika reiste um die Winelands kennen zu lernen. Zuvor hatte ich das Land aus poltischen Gründen 20 Jahre gemieden trotz zahlreicher Einladungen. „Free Mandela, and I will come.“ So lautete meine Standard-Antwort.